"Apollon": Skulptur aus Lavezstein

Brauner, brasilianischer Lavezstein, sehr schön zu verarbeiten, aber daher auch sehr empfindlich, Juni 2018

Diesen schönen Stein habe ich bei Bildhau gekauft. Er ist toll mit Raspel, Bildhauer-  und Schnitzeisen zu verarbeiten. Da er sehr weich ist, ist er aber auch sehr empfindlich. Daraus ist mal wieder eine sehr harmonische Figur geworden, Auge und Nase sind nur angedeutet, den Rest kann sich jeder gedanklich so hinzufügen, wie er/sie gerade will.

"Apollon": Skulptur aus Lavezstein, Entstehungsgeschichte der Bildhauer Arbeit

Brauner brasilianischer Lavezstein, gekauft bei Bildhau

Ich habe noch einen schönen Stein, der sich ausschliesslich mit Stechbeitel (ohne Klüpfel), Schnitzeisen, Raspel und Schleifpapier bearbeiten läßt. Daraus will ich "etwas Schönes" machen, evtl. eine Schale. Dies ist der Ursprungsstein, nicht groß, aber mit 7 kg ganz schön schwer:

5.6.2018:

Für eine einfache Schale ist mir der Stein jetzt doch zu schade. Es soll stattdessen ein angedeutetes Gesicht werden, sehr schlicht. Dazu bringe ich ihn erst mal mit Stechbeitel, Bildhauereisen und Raspel grob in Form.

6.6.2018:

Die Kopfform soll grob so bleiben, beim nächsten Mal gehe ich schon mit Schleifpapier ran

7.6.2018:

Das Wetter in den letzten Tagen ist so gut, da kann ich viel arbeiten und komme sehr schnell voran. Geschliffen ist der Stein jetzt von allen Seiten. Ich habe schon relativ fein angefangen (mit 120er), da ich mit dem Stechbeitel schon gut geglättet habe, und gehe bis 1.500er. Jetzt muß noch die Kontur des Gesichtes rein. Wie ich das mache, weiss ich aber noch nicht.

26.6.2018:

Ein paar Arbeitstage habe ich bei der Dokumentation ausgelassen, da ich nur langsam weitergekommen bin.

Jetzt ist die Gesichtskontur aber fertig, sehr minimalistisch und "erhaben". Daraus hat sich dann auch ein Name ergeben: Apollon. Apollon ist der griechische Gott der Poesie, der Heilung, des Frühlings und des Lichts. Weiterhin ist er der Gott der Künste, insbesondere der Musik, der Dichtung und des Gesangs sowie der Gott der Bogenschützen.Er ist der Sohn des Zeus. (Quelle: https://fabelwesen.net/griechische-goetter/).

Jetzt muss ich Apollon noch ölen, damit der Stein einen schönen Glanz bekommt. Und ich bin uaf der Suche nach einem schönen Sockel. (dann kann ich auch vernünftige Fotos machen).

5.7.2018:

Apollon ist jetzt über mehrere Tage hinweg immer wieder geölt worden, jetzt werde ich ihn nur noch etwas Polieren.

7.7.2018:

Poliert und "aufgesockelt"

ca. Abmessung in cm (H/B/T): 23 x 18 x 10

 

ca. Gewicht in kg: 4,2