"Yoshima": Skulptur aus Serpentin-Fruit Stein

Die Bedeutung des Namens "Yoshima" ist "Glückskind". 3-silbige Namen gelten in Japan als besonders edel. Angehörige der Oberschicht und Adelige haben stets Namen mit 3 Silben. Ich finde, das passt gut zu diesem edel aussehenden Gesicht. Dieses Mal habe ich den Stein nicht geölt. Ich finde, matt wirkt er besser.


Projekt "Yoshima": Skulptur aus Serpentin-Fruit Stein, Entstehungsgeschichte

Aus diesem gut zu bearbeiteten Stein möchte ich ein japanisch anmutendes, weibliches Gesicht machen. Allerdings keinen kompletten, realistischen Kopf, sondern eher einen schematischen, edel aussehenden. Es soll dabei ein Teil der ursprünglichen Oberfläche des Steins erhalten bleiben und das geformte Gesicht in unbearbeiteten Stein übergehen.

ca. Abmessung in cm (H/B/T): 38 x 20 x 16 cm

 

ca. Gewicht in kg: 16,2 kg