Projekt "Alabaster": Skulptur aus Alabaster, Entstehungsgeschichte

Aus der Alabaster-Knolle soll eine abstrakte Skulptur entstehen

Bei Bildhau habe ich diese schöne Alabaster-Knolle gekauft. Alabaster ist relativ weich, daher gut zu bearbeiten, das heisst aber nicht, daß es einfach wird: Man muss sehr aufpassen, damit  der Stein nicht bröckelt oder bricht. Das wird deshalb kritisch, da die Skulptur an mehreren Stellen recht dünn werden soll, damit sie im Gegenlicht transparent wirkt. Im Inneren hat der Stein - wie immer bei Alabaster - eine feine Struktur, das wirkt sehr edel.

ca. Abmessung in cm (H/B/T): 23 x 26 x 13 cm

 

ca. Gewicht in kg: 5,7 kg